3 days ago

TTC Völksen

Spielbericht 1. Kreisklasse | Gruppe 7

TTC Völksen IV gg. SV Harkenbleck III 4:9

In den Doppeln starteten wir gut. Matthias und Bastian gewannen in fünf Sätzen und Michael/Kim machten ihren Doppelsieg in vier Sätzen klar. Felix und Hannes mussten trotz zwei knapper Sätze dem gegnerischen Doppel 1 nach drei Sätzen zum Sieg gratulieren.
Insgesamt waren wir im oberen Paarkreuz mit den Gegnern überfordert und mussten alle vier Spiele mit 3:0 Sätzen abgeben.
Im mittleren Paarkreuz kämpfte sich Michael nach einem 2:0 Satzrückstand ins Spiel zurück, aber konnte leider im fünften Satz nicht den Sack zu machen. Im zweiten Einzel war er chancenlos. Hannes hatte auch wieder Pech mit einigen knappen Sätzen im ersten Einzel und verlor dies mit 3:1. Dafür gewann er das zweite Einzel überzeugend.
Das untere Paarkreuz mit Kim und Felix teilte sich mit den Gegnern die Punkte. Hierbei gewann Kim souverän mit 3:0 und Felix verlor nach einem offenen Schlagabtausch im fünften Satz.
Insgesamt wäre noch etwas mehr drin gewesen an dem Abend, aber das obere gegnerische Paarkreuz hat an diesem Abend den Unterschied ausgemacht.
... See MoreSee Less

View on Facebook

2 weeks ago

TTC Völksen

Spielberichte 1. Kreisklasse | Gruppe 7 | 3.Herren

Zum Auftakt der Saison, 12.09.2019, war Arnum III unser 1.Gegner.
Nachdem uns gegen Arnum III ein Traumstart gelang, es wurden alle 3 Eingangsdoppel gewonnen, war der Grundstein für einen Sieg gelegt.
Gerd und Frank gewannen ihre beiden Einzel und Heike und Karsten steuerten je einen Sieg zum Endergebnis von 9:4 bei.

Unser 2. Punktspiel am 26.09.2019 mussten wir gegen unsere 4.Herrenmannschaft bestreiten.
Gerd und Karsten konnten gegen Bastian und Florian ihr Doppel im 4.Satz gewinnen. Robin und Frank unterlagen dann gegen Sven und Hannes im 4.Satz. Klaus und Heike setzten sich aber gegen Michael und Kim in 3 Sätzen durch. Spielstand 2:1
Da Martina auf einen Einsatz im Doppel zu Gunsten von Robin verzichtete, stand Robin uns nach über ein Jahr erfreulicherweise wieder zur Verfügung. Im Einzel kam Martina wieder zum Einsatz. In den Einzeln steuerten Gerd 2 Siege, Martina, Frank, Karsten, Klaus und Heike je einen Sieg bei.
Endergebnis 9:1 gg. TTC Völksen IV

Beim Favoriten, Rethen III, am 01.10.2019 mussten wir bei einer 9:3 Niederlage unserem Gastgeber gratulieren.
Zwar konnten Martina und Frank ihr Doppel im 5.Satz mit 11:7 gewinnen, in den Einzelspielen mussten wir aber dann die Überlegenheit unserer Gegner anerkennen.
Klaus, der nach großem Kampf erst im 5. Satz, 7:11, seinem Gegner gratulieren musste, hatte bei dieser Niederlage aber etwas Pech.
Karsten, der eine hervorragende Leistung zeigte, konnte das Spiel nach einem 2-Satz Rückstand das Spiel drehen. Starke Nerven zeigte er im 4. Satz, den er in der Verlängerung mit 13:11 gewinnen konnte. Den 5. Satz entschied er klar mit 11:0 !!! für sich.
Spielstand für Rethen III 4:2.
Erst beim Spielstand von 7:2 konnte Gerd einen weiteren Punkt dazusteuern. Nach einem harten Kampf und einer konzentrierten Abwehrleistung konnte Gerd den 5.Satz mit 13:11 für sich entscheiden und somit auf 7:3 verkürzen.
Weitere Spielgewinne konnten wir an diesem Abend nicht verbuchen.
Endergebnis 9:3 gg. TSV Rethen III
... See MoreSee Less

View on Facebook

2 weeks ago

TTC Völksen

Spielbericht 3. Kreisklasse | Gruppe 6

BSG Laatzen III gg. TTC Völksen V 7:2

Das dritte Spiel in der Staffel fand erst um 20:30 Uhr in der Laatzener Halle statt. In den Doppeln war es eng, aber trotz des Kampfes von Dominik und Guido gab es keinen Punkt aus den Doppeln.
Im ersten Durchgang der Einzel ging das vordere Paarkreuz mit einem 1:1 heraus. Felix konnte sein Einzel gewinnen, Dominik unterlag knapp in vier Sätzen. Im hinteren Paarkreuz kämpfte sich Guido in einen fünften Satz, aber war dort chancenlos. Anna schnupperte im dritten Satz an einem Satzgewinn, aber konnte diesen leider trotz einiger schöner Topspins nicht gewinnen.
Im zweiten Durchgang konzentrierte sich Felix nach einem 2:0 Satzrückstand vernünftig und konnte seinen Gegner durch aggressives Schupfen noch bezwingen. Dominik war in den ersten 2 Sätzen gleichwertig, aber konnte leider nicht beide auf seine Seite bringen, sodass er durch zwei weitere verlorene Sätze am Ende keinen Zähler holen konnte. Guido hatte in seinem zweiten Einzel leider keine Mittel gg. seinen Gegner und verlor deutlich mit 3:0.
Insgesamt kann man bei unseren neuen Spielern eine positive Entwicklung sehen und mit jeder Spielerfahrung werden sie sich an die Spielweise der Gegner gewöhnen und Vertrauen in ihr eigenes Können bekommen.
... See MoreSee Less

View on Facebook

2 weeks ago

TTC Völksen

Spielbericht 2. Bezirksklasse TTC Völksen vs. SV Altenhagen I II 2:9

Letzten Samstag hatte unsere erste die Reserve aus Altenhagen I und damit den klaren Titelfavoriten zu Gast in der Halle. Der TTC hatte Kaffee und Kuchen bereit gestellt, was eine Vielzahl an Besuchern lockte.

Aus den Doppeln konnten wir diesmal noch nicht wirklich ableiten, wie der Nachmittag verlaufen sollte. Micha und Stephan hatten nicht wirklich eine Chance und mussten ein klares 0:3 hinnehmen. Stefan und Jan kämpften sich sehr nerven und spielstark durch das Spiel gegen das starke Doppel 1 der Gäste, mussten aber leider einen Kantenball bei 9:10 im fünften einstecken. Alex und Andy hingegen spielten mal wieder unglaublich nervenstark und konnten ein 3:2 für uns erspielen.

In den Einzeln gestaltete sich das Spiel dann jedoch etwas einseitiger.

Stefan startete mit einem spannenden 5 Satz Spiel, musste jedoch die letzten Sätze gegen heftige Schmerzen im rechten Oberschenkel kämpfen, da er sich in den Anfangssätzen gezerrt hatte. Micha blieb ohne eine Chance in seinem ersten Einzel.

Alex spielte sehr konzentriert sein Einzel, was ihm ein souveränes 3:1 und uns damit den zweiten Punkt verschaffte. Stephan schien auf dem Papier auch ohne Chance geblieben zu sein, er und sein Gegner versorgten das Publikum jedoch konstant mit spektakulären Ballwechseln.

Auch Andy musste dem Altenhagener zu einem 0:3 gratulieren. Jan rief eine sehr starke spielerische Leistung ab und lieferte sich mit seinem Gegner ein anschauliches Duell, zog aber unterm Strich leider auch den kürzeren.

Stephan gab sein zweites Einzel verletzungsbedingt kampflos an Altenhagen ab und Micha hatte auch in seinem zweiten Einzel keine realistische Chance.

Positiv aus dem Spiel ziehen wir heraus, dass wir mit Stefan und Jan ein sehr gutes Doppel haben, das noch sehr viel Potential nach oben hat. Auch die Zuschauerbeteiligung war trotz der Niederlage sehr positiv, sodass man sich ein Ereignis gerne wiederholen mag.

Die erste hat jetzt erstmal ein paar Wochen Pause, die nochmal für Training und die Auskurierung der Verletzungen genutzt werden kann.

Anbei wieder einige Bilder.
... See MoreSee Less

View on Facebook

2 weeks ago

TTC Völksen

Spielbericht 2. Bezirksklasse TTC Völksen vs. SG Lüdersen 8:8

Für unsere erste ging es am letzten Donnerstag gegen die Erste aus Lüdersen weiter.

Aus den Doppeln konnten wir leider nur einen Punkt mitnehmen. Alex und Andy setzten sich im fünften Satz durch. Die anderen beiden Doppel gingen jeweils mit 1:3 an die Lüderser, wobei Micha und Julian im Vierten in der Verlängerung den Kürzeren zogen und auch Stefan und Jan gegen das Top-Doppel Delekat/Baumecker nur ganz knapp verloren (9:11, 15:13, 9:11, 9:11). Es sollte also ein spannender Abend bevorstehen.

Stefan setzte sich in seinem ersten Einzel sehr spielstark mit einem souveränen 3:0 durch. Micha fehlten in seinem 5-Satz-Krimi zum Schluss ein wenig die Nerven und musste eine knappe Niederlage mit 10:12 im fünften Satz hinnehmen.

In der Mitte konnte Alex in seinem ersten Spiel den ersten Satz holen, mehr sollte es aber leider nicht werden. Auch Julian konnte keinen Punkt für uns holen.

Anders sah es aber unten aus. Andy brachte seinen Gegner mal wieder an den Rande der Verzweiflung und setzte sich konsequent mit 3:0 durch. Jan brauchte einen Satz um ins Spiel zu finden, danach hat er seine Gegnerin aus Lüdersen aber regelrecht abgeschossen.

Zwischenstand: 4:5, ausgeglichener könnte es nicht sein.

Im zweiten Durchgang musste Stefan eine deutliche Niederlage gegen seinen zweiten Gegner verzeichnen. Micha hingegen zeigte diesmal in einem weiteren 5-Satz-Krimi Nervenstärke und setzte sich diesmal mit 12:10 im Entscheidungssatz durch.

Vom ersten Durchgang noch ein wenig frustriert zeigte unsere Mitte jetzt, was sie drauf hat. Beide Einzel holten Alex und Julian ohne einen Satz abzugeben.

Auch Andy dominierte ein weiteres Mal mit dem Andy-Spezial-Spiel und sicherte uns Punkt Nummer 8. Danach folgte ein unerklärlicher Totalausfall von Jan, was ein 0:3 zur Folge hatte.

Micha und Julian versuchten Alles, um uns doch noch Punkt 9 zu holen, am Ende setzte sich aber das Routine Doppel 1 der Gäste durch.

Alles in allem eine sehr gute Leistung und ein wichtiger erster Punkt.

Anbei noch einige Impressionen vom Spiel.
... See MoreSee Less

View on Facebook

2 weeks ago

TTC Völksen

TTC Jugend vs. FC Bennigsen Jugend III 0:7

Das erste Spiel unserer Kids fand am letzten Donnerstag in der heimischen Halle statt.

Mit Bennigsen stand man einem dem Verein bekannten, nicht ganz einfachen Gegner gegenüber.

Wir mussten leider eine deutliche Niederlage hinnehmen, jetzt haben die Kinder jedoch erst verstanden, dass es richtig los geht. Alle SpielerInnen zeigten eine super Leistung und tolle Ballwechsel, sodass man mit dem nächsten Spiel zuversichtlich entgegenblickt. Bis dahin ist jedoch noch etwas Zeit für weiteres, intensives Training.
... See MoreSee Less

View on Facebook

4 weeks ago

TTC Völksen

Kleiner Einblick in die Jugendarbeit des TTC

Da die Saison für unseren Nachwuchs leider eine Woche später erst anfängt durch die spontane Abmeldung der Mannschaft des SV Arminia Hannover, haben unsere Trainer mit den Kindern am letzten Donnerstag ein bisschen Brainstorming betrieben, damit unsere Spieler die Enttäuschung besser verarbeiten können. Die Kinder sollten in Einzelarbeit selber einmal darüber nachdenken, was sie meinen, was in den Spielen auf sie zu kommen wird, welche Ziele sie für die Saison haben usw.

Dabei sind viele verschiedene Gedanken zusammengekommen, die im Folgenden einmal nachzulesen sind:
„Eine gute Leistung“
„Ich erwarte ein faires Spiel und nette Kinder“
„Ich möchte, dass das Spielen auch Spaß macht.“
„Dass ich immer gut bin.“
„Schwierige Aufgaben“
„Ein harter Kampf“
„Ich stelle mir vor, dass es gut wird und ich viele Spiele gewinne.“
„Ich möchte, dass wir fair und gut spielen.“
und zu guter Letzt „Die Meisterschaft“

Einige der jüngeren Spieler spielen noch keine Punktspiele und haben dann zur Förderung der Kreativität einfach Bilder gemalt. Diese sind im Anhang als Bilder zu sehen.

Donnerstag geht es dann endlich los und die Kinder sind durch die Übung nun auch im Kopf mehr als bereit für die anstehende Saison.
... See MoreSee Less

View on Facebook

4 weeks ago

TTC Völksen

Spielbericht 3. Kreisklasse | Gruppe 6

TTC Völksen gg. FC Bennigsen 5:7

Im zweiten Spiel dieser Saison spielten wir mit fünf Spieler/innen Felix, Dominik, Florian, Guido und Anna. Die Doppel gingen leider 1:3 gegen uns. Nur Felix und Anna konnten am Ende ein Doppel gewinnen, welches aber nicht genug war, um einen Punkt gegen Bennigsen zu holen.
In den Einzeln holten wir vier Siege und vor allem Guido überragte in seinem 2.Einzel mit starkem Willen zum ersten Sieg.
Insgesamt war es ein ausgeglichenes Spiel und mit etwas mehr Erfahrung werden wir im Rückspiel auf eine Revanche hoffen.
... See MoreSee Less

View on Facebook

4 weeks ago

TTC Völksen

Spielbericht 1. Kreisklasse | Gruppe 8

FC Bennigsen VII - TTC Völksen II 2:9

Ohne Jens und dafür mit Stephan ging es zu den Fußballern aus dem Nachbardorf. Schlussendlich ein klarer Sieg, wenngleich einige enge Spiele darunter waren.

Dabei ist insbesondere der glasklare Erfolg des nicht eingespielten Doppels Magritz/Becker zu erwähnen; das gegnerische Top-Doppel hatte nicht den Hauch einer Chance. Da wurde ganz großer Sport geboten!
... See MoreSee Less

View on Facebook